Gemeinde Dogern

Seitenbereiche

Volltextsuche

Lage und Gebäude

Seiteninhalt

Das Rathaus in Dogern befindet sich in zentraler Lage direkt am Bahnhof. Das Gebäude wurde um 1830 gebaut und diente lange Jahre als Schulhaus. Im Jahr 1935 wurde es für die Verwaltung umgebaut. Seit 2002 ist es durch seinen roten Anstrich deutlich sichtbar und verfügt über den Charme eines alten Dorfrathauses.

Allerdings ist es inzwischen langsam in die Jahre gekommen und genügt nicht mehr den Ansprüchen an eine moderne Verwaltung. Es ist geplant im Rahmen des laufenden Stadtsanierungsverfahren das Rathausgebäude für die Zukunft fit zumachen und die räumliche Situation an eine moderne Verwaltungsarbeit anzupassen.