Gemeinde Dogern

Seitenbereiche

Volltextsuche

Neuigkeiten aus Dogern

Seiteninhalt

Spatenstich für das neue Feuerwehrgerätehaus

- Es kann losgehen -

Die Tage des alten Feuerwehrgerätehauses im Bungert sind bald gezählt. Mit dem feierlichen Spatenstich wurde der Startschuss für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses am östlichen Ortseingang von Dogern gesetzt. Damit endet offiziell eine lange und intensive Planungsphase.

Jetzt kann es endlich an die Umsetzung gehen – beim Spatenstich legten Bürgermeister Fabian Prause, Architekt Frohwin Lüttin, Angehörige der Verwaltung und der Feuerwehr, sowie Vertreter der Bauunternehmung Schleith, symbolisch Hand an; „angefeuert“ von unserem Gemeinderat, sowie weiteren Gästen.

Mit Fertigstellung der Erschließung, einschließlich dem neuen Rad- und Gehweg, wird es im ersten Schritt an die Errichtung des Fundaments gehen. Geplant ist, dass unsere Feuerwehr voraussichtlich Ende 2022 ihr neues Domizil am Ortseingang beziehen kann.

Gerne halten wir Sie über die Baufortschritte auf dem Laufenden. Auf www.dogern.de unter der Rubrik "Gemeinde Dogern" finden Sie unter dem Abschnitt "Aktuelle Bauprojekte" eine schöne Übersicht der laufenden Bauprojekte. Reinschauen lohnt sich!