Gemeinde Dogern

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Katholische Kirchengemeinde St. Clemens

Seit dem 01. Januar 2015 bilden die Pfarrgemeinden von Dogern, Krenkingen, Oberlauchringen, Tiengen, Unterlauchringen und Waldshut, mit den Filialgemeinden Breitenfeld, Detzeln und Eschbach die Seelsorgeeinheit Mittlerer Hochrhein - St. Verena. Die katholische Pfarrgemeinde Dogern ist damit als Teil der Seelsorgeeinheit aufgegangen. Mit gleichem Datum wurde die Seelsorgeeinheit zur Kirchengemeinde erhoben.

Die Seelsorgeeinheit Mittlerer Hochrhein - St. Verena hat einen gemeinsamen Pfarrgemeinderat als verbindendes, pastorales Gremium. Gleichzeitig finden sich in den einzelnen Gemeinden noch Gemeindeteams, die das spirituelle Leben vor Ort, zusammen mit einem Vertreter des Seelsorgeteams und Pfarrgemeinderats, organisieren und gestalten.

Zentrum des kirchlichen Lebens ist die Pfarrkirche St. Clemens, die im Jahr 1767 an der heutigen Stelle erbaut wurde. Dadurch wurde die zuvor immer wieder durch Hochwasser beschädigte alte Kirche am Rhein ersetzt. Informationen zur Kirche bzw. zur Geschichte des Namenspatrons, des heiligen Clemens, erhalten Sie auf der Homepage der Seelsorgeeinheit.

Kontakt:

Katholisches Pfarrbüro
Kirchstraße 10
79804 Dogern
Tel.: 07751 / 83 14 220
Webseite